Podcast-Charts

Entdecke die besten Podcasts aus den aktuellen iTunes- und Spotify-Charts vom 31.10.2020.

Die Anzahl an Podcasts da draußen steigt stetig - wöchentlich kommen neue hinzu, was die Suche nach dem perfekten Podcast nicht unbedingt erleichtert - da kann man schon mal den Überblick verlieren. podwatch präsentiert dir täglich die aktuellen Podcast-Charts aller Genres, damit du immer weißt, wo sich das Einschalten und Zuhören wirklich lohnt oder wo du mit deinem Podcasts stehst.

Wir präsentieren dir: Die Top-100 der deutschen Podcast-Charts

Platz Podcast Abo
{{ charts.position }}. {{ charts.title }}

Podcast-Charts fĂĽr verschiedene Kategorien

Es scheint, als würden Podcasts langsam aber sicher zum beliebtesten Medium im Internet aufsteigen. Laut der bitkom hörten im vergangenen Jahr fast ein Drittel der in Deutschland lebenden Personen Podcasts. In der Zielgruppe der 16 bis 29-Jährigen, waren es sogar über 35 % der Menschen die in Deutschland leben, die regelmäßig ihre Lieblingsshow hören. Und die Tendenz ist weiterhin steigend.

Einen Podcast zu veröffentlichen ist nicht schwierig – hierzu benötigt man lediglich ein Mikrofon, ein aufnahmefähiges Gerät und eine Internetverbindung, um die Audio-Dateien als Folge später in eine Podcast-Mediathek hochzuladen und auf gewünschter Plattform zu veröffentlichen. Das erlaubt nicht nur Medienunternehmen oder berühmten Persönlichkeiten wie Schulz und Böhmermann eine Show zu produzieren, sondern auch Privatpersonen Episoden zu produzieren. Die Themen und Kategorien sind dabei breit gefächert – von Politik über Philosophie, Small Talk mit Gästen, Unterhaltung, Bildung und vielen anderen Genres, erstreckt sich die Podcast-Landschaft. Podcatcher wie Spotify oder die Podcast-App von Apple, liefern dir hierbei täglich die neuesten Folgen aus beliebten Podcast-Shows wie Hotel Matze, Herrengedeck, Fest & Flauschig oder auch Zeit Verbrechen.

Ein Grund für die steigende Beliebtheit von Podcasts auf Spotify, iTunes und Co., ist wahrscheinlich auch die vergleichbar einfache Abrufbarkeit der Inhalte. Die Folgen können jederzeit ohne großen Aufwand angehört werden, was für viele Menschen besonders während “Leerzeiten” praktisch ist. Egal ob beim Sport, Kochen, Putzen, Entspannen oder auch einfach nur zum Einschlafen – die Gespräche und Vorträge im Radio-ähnlichen Audioformat sind allgegenwärtig und für viele Hörerinnen und Hörer ein alltäglicher Begleiter.

Da Podcasts jedoch sehr themenbezogen sind, ist es schwierig, den passenden Podcast für die spannende Unterhaltung allgemeingültige Aussage zu treffen. Je nach Interessengebiet können sehr unterschiedliche Podcast-Kategorien relevant und spannend sein.

Welche Podcasts sind die Besten?

podwatch zeigt dir, welche Podcasts besonders hoch in deiner (Lieblings-)Kategorie ranken und welche Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger in den verschiedenen Rubriken in dieser gerade durchstarten. So bist du nicht nur jede Woche oder jeden Monat auf dem neuesten Stand bei Spotify und Co., sondern sogar täglich. → Jetzt die Charts entdecken

Wie abonniere ich Podcasts aus den Charts?

Um einen Podcast zu regelmässig hören zu können, benutzt du am besten eine Podcast-App. Sogenannte Podcatcher. Hier findest du eine Auswahl der besten Podcast-Apps (Podcatcher):

Wir zeigen dir in unserer Anleitung, wie du deine lieblings Karriere-Podcasts mit einem Podcatcher ganz einfach abonnierst → Jetzt lernen, wie du am einfachsten Podcasts hörst

Was hat podwatch mit den Podcast-Charts zu tun?

podwatch zeigt dir die aktuellen Apple-Podcasts- und Spotify-Charts an. Unser podScore ist dabei ein hilfreicher Indikator der Auskunft über die Beliebtheit und Relevanz gibt und tagesaktuelle und historische Rankings aller Podcasts liefert. → Jetzt die Charts entdecken